Zeitungen kostenlos probelesen

Sie möchten Ihre regionale Tageszeitung länger als die üblichen zwei Wochen testen? Dann finden Sie hier bei uns die entsprechende Plattform, denn bei uns erhalten Sie Ihr kostenloses Probeabo 4 Wochen lang.

Wir von tageszeitung-plus.de bezahlen Ihnen dieses exklusive Angebot.

Lesen Sie Ihre regionale Zeitung vier Wochen kostenlos und unverbindlich zur Probe. Unser Tageszeitungsangebot ist gratis und ohne weitere Verpflichtungen .

Die Belieferung der Leseprobe endet automatisch nach 4 Wochen - Sie brauchen nicht zu kündigen.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Unverbindlich probelesen
  • Endet automatisch
  • Keine Verpflichtungen
Zeitung suchen » Bitte geben Sie jetzt Ihre 5-stellige Postleitzahl ein :

Tageszeitungen aktuell

Bad König: Auto vom Vorgesetzten angezündet

31.10.2014 13:44:53 |

Bergsträßer Anzeiger

In Bad König im Odenwald haben zwei Mitarbeiter das Auto ihres Chefs angezündet. Grund waren offenbar Streitigkeiten am Arbeitsplatz. Das teilte die Polizei dem Bergsträßer Anzeiger am Donnerstagmorgen mit. Ereignet hatte sich die Tat bereits am Dienstagabend. Die Polizei konnte schnell zwei 18 und 19 Jahre alte Männer als Täter ermitteln. Die beiden gaben schließlich zu, das Auto ihres Vorgesetzten angezündet zu haben.

Im » Weiterlesen : Bad König: Auto vom Vorgesetzten angezündet


36-Jähriger in Braunschweig niedergeschlagen und ausgeraubt

31.10.2014 13:35:39 |

Braunschweiger Zeitung

In Braunschweig ist am Donnerstagabend ein 36 Jahre alter Mann nach eigenen Angaben an der Bushaltestelle Eichhahnweg überfallen und ausgeraubt worden. Er alarmierte die Polizei und gab an, aus dem Bus der Linie M13 gestiegen zu sein. An der Haltestelle habe er unvermittelt von hinten einen Schlag gegen den Kopf verpasst bekommen. Daraufhin sei er gestürzt. Am Boden liegend soll der Täter ihm sein Handy und seine Geldbörse gestohlen haben. Die Polizei fahndet nach dem Täter und hofft auf Zeugen,...

» Weiterlesen : 36-Jähriger in Braunschweig niedergeschlagen und ausgeraubt


Diesel-Diebe schlagen mehrfach in Saarbrücken zu

31.10.2014 13:21:05 |

Saarbrücker Zeitung

In Saarbrücken sind derzeit Kraftstoff-Diebe unterwegs. Das teilt die Polizei der Saarbrücker Zeitung in einer Pressemitteilung mit. Die Polizei registrierte in den vergangenen Wochen mehrere Fälle von Diesel-Diebstahl. Betroffen sind die Straßen Am Felsbrunnen, Hartmanns Au und Am Langfeld/Daimlerstraße. Die Täter pumpten den Kraftstoff stets aus Lastwagen ab. Da es sich um eine sehr große Menge an Diesel handelt, müssen die Täter wohl ein Fahrzeug verwendet haben, etwa einen Kleintransporter o...

» Weiterlesen : Diesel-Diebe schlagen mehrfach in Saarbrücken zu


Ulm: Einbrecher schlagen Schaufenster ein und stehlen Schmuck

31.10.2014 13:13:57 |

Südwest Presse Ulm

In Ulm haben unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag das Schaufenster eines Geschäftes in der Syrlinstraße eingeschlagen. Der Betreiber wurde gegen vier Uhr wach, weil er en Scheibenklirren hörte. Die Einbrecher griffen sich den in der Auslage befindlichen Schmuck und flüchteten. Als der Betreiber eintraf, waren die Diebe bereits verschwunden. Die alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, diese blieb jedoch erfolglos. Die Polizei vermutet, dass die Diebe einen Stein verwendet haben,...

» Weiterlesen : Ulm: Einbrecher schlagen Schaufenster ein und stehlen Schmuck


Stuttgart: Dreister Trickbetrüger bestiehlt Ehepaar

31.10.2014 13:06:03 |

Stuttgarter Nachrichten

In Stuttgart ist ein älteres Ehepaar Opfer von Trickbetrügern geworden. Am Donnerstagabend klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür in der Kniebisstraße und gab sich als Rettungssanitäter aus. Er forderte die 92 Jahre alten Eheleute auf, ins Schlafzimmer zu gehen, die Türe zuzumachen und die Wohnungstür offen stehen zu lassen. Als Grund gab er Gasgeruch im Keller an. Nach 20 Minuten verließen die beiden das Schlafzimmer. Zu dem Zeitpunkt war der Dieb mit einer hohen Bargeldsumme bereits...

» Weiterlesen : Stuttgart: Dreister Trickbetrüger bestiehlt Ehepaar