Konstanz: 14-Jährige stehlen Schnaps und flüchten vor Polizei

Konstanz: 14-Jährige stehlen Schnaps und flüchten vor Polizei
16.10.2014 // Südkurier
In Konstanz haben zwei 14 Jahre alte Jugendliche eine Wodka-Flasche aus einem Supermarkt in der Radolfzeller Straße gestohlen und sich anschließend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geleistet. Das teilte die Polizei dem Südkurier in einer Pressemitteilung mit. Nachdem der Diebstahl bemerkt wurde, leitete die Polizei eine Fahndung ein. Wenig später konnte eine Streife die beiden Diebe in der Fürstenbergstraße entdecken. Die Jungs rannten vor dem Streifenwagen davon und warfen die gestohlene Schnapsflasche in ein Gebüsch. Die Polizisten konnten die Diebe einholen und festnehmen. Beide erwartet ein Verfahren. Nach der Aufnahme der Personalien wurden sie ihren Eltern übergeben.

Alle Polizeimeldungen aus Konstanz lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Südkurier. Dafür brauchen Sie die Zeitung nicht zu kaufen oder zu abonnieren. Wir bringen Ihnen das Blatt vier Wochen kostenlos in den Briefkasten. Danach endet das unverbindliche Probeabo ohne Kündigung.

Testen Sie jetzt vier Wochen lang den Südkurier mit einem kostenlosen Probeabo!